Links überspringen

Anwendung des Kartensets „Schlüssel zum inneren Universum“

Ralph Engeler zeigt uns in diesem Video die Anwendung des Kartensets „Schlüssel zum inneren Universum“.

Gehe mit Leichtigkeit an das Ziehen der Karten heran. Du kannst nicht falsch ziehen. Über das Gesetz der Resonanz wirst du sowieso das ziehen, was für dich das Richtige ist. Es ist keinerlei „Ritual“ nötig, wie du die Karten zu ziehen hast. Die Informationen und Energien der Schlüssel und Frequenzen wurden ins Leben gerufen, um Menschen zu helfen, sich für die Selbstheilung zu öffnen. Dieses Kartenset bietet dir die Möglichkeit Erkenntnisse zu sammeln, die dir helfen werden, die nächsten Schritte in deinem Leben zu tun. Über das Beschäftigen mit den Karten öffnest du dich für den Empfang von Hilfe aus der feinstofflichen Welt; d.h. aus dem Teil des Universums, das wir zwar meist nicht sehen, aber sehr wohl spüren können. Die Karten fungieren dabei wie Portale bzw. Energieadressen und sind damit dein Zugang zu dieser Ebene des Seins. Du erhältst dabei Hilfe, Hinweise und Energie für dich und dein Leben aus der sogenannten fünften Dimension. Wir legen dir allerdings sehr ans Herz die Karten erst aufzulegen und dich ausgiebig hinein zu spüren, bevor du die Botschaften der Karten liest. Lass dir für jede Karte ausgiebig Zeit. Wenn du sie dann gelesen hast, spüre dich noch einmal hinein. Spüre und lese jeden Schlüssel und jede Frequenz für sich. Alle haben dir etwas zu „sagen“ oder zu „geben“. Anschließend legst du sie auf deinen Körper, damit sie dann als Komposition auf dich in allen Bereichen wirken können. Lege die Karten intuitiv dorthin, wo sie sich richtig anfühlen. Die Schlüssel und Frequenzen arbeiten nun als „Team“, in und um dich herum. Spüre und fühle was in dir und deinem Körper geschieht. Je länger und intensiver du dies tust, desto größer werden die Veränderungen sein. Du bist nun in einem erweiterten Zustand; der Zustand, in dem du offen bist für intensive innere Befreiung und Heilung. Typischer Weise zieht man zuerst einen Schlüssel und dann 1 bis 3 Frequenzen und/oder Herzfrequenzen. Es sollte nur eine Herzfrequenz am Anfang gezogen werden, damit dein System nicht mit Impulsen überfordert wird. Fange beim allerersten Mal mit Schlüssel 1 an, da er deine Öffnung für die Arbeit mit dem Kartenset unterstützt. Es ist dir überlassen, ob du dann alle Schlüssel nacheinander mal „ausprobierst“ oder sie dann immer intuitiv ziehst. Dieses Kartenset beinhaltet 24 Schlüsselkarten, 59 Frequenzkarten und 9 Herzfrequenzkarten. Wir, das Team von Humanity in Motion wünschen dir ganz viel Freude und tiefe Einsichten in dein Inneres. 

AKTION: Mit dem Code BOTSCHAFTFÜRDICH30 erhältst Du in unserem Shop für alle Keys-Produkte (Kartenset, Meditationsalbum-Keys to the Inner Universe und das Buch der Botschaften) bis zum 31. Juli 2020 30 % Rabatt auf den Listenpreis.

Entfalte Deine Selbstheilungskräfte mit dem Kartenset „Keys to the Inner Universe“